Mein psychoonkologisches Angebot

Die Informationen zur psychoonkologischen Beraterausbildung finden Sie hier

Die Einzelsitzung zur aktuellen Situationsklärung und Unterstützung bei den akuten Problemstellungen kostet zwischen 80.- und 120.- €, je nach finanzieller Selbsteinschätzung.

Die Pakete zu den fünf Hauptphasen der Erkrankung:

9

Vom Verdacht zur Diagnose

3 Sitzungen mit den folgenden Themenschwerpunkten:

  • Was ist, wenn es wirklich Krebs ist, welche Möglichkeiten habe ich?
  • Wen beziehe ich in dieser Phase mit ein? Welche Auswirkungen hat das auf mich und das Leben der Anderen?
  • Wie kann ich mich auf die Diagnosesitzung und die Behandlungsplanung optimal vorbereiten, damit dies nicht zu Traumen führt?
  • Wer begleitet mich zum Arztgespräch?
  • Trennung von Diagnose- und Behandlungsplanungsgespräch
  • Wie gehe ich mit dem Thema Prognose, also voraussichtliche Lebenserwartung, um?
  • Wie gehe ich mit meinen Behandlern um?
  • Mut zur Zweitmeinung
  • Hypnosystemische Trancereisen zur Vorbereitung des Unterbewusstseins auf die Arztbegegnungen.
  • Energetische Übungen zur Angstbearbeitung

Paketpreis anstatt 240.- € nur 200.- €

9

Behandlung und Behandlungsfolgen

7 Sitzungen mit den folgenden Themenschwerpunkten:

  • Muss ich alles tun, was mein Arzt mir sagt?
  • Welche Auswirkungen haben die vorgeschlagenen Behandlungen wahrscheinlich?
  • Wie kann ich Nebenwirkungen so gering wie möglich halten?
  • Naturheilkundliche Behandlung, anstatt oder ergänzend?
  • Mentale Vorbereitung auf die Behandlungen
  • Hypnosystemische Trancereisen zur Behandlungsunterstützung
  • Der Krebs und seine Botschaften
  • Wen nehme ich zur Behandlung mit? Wer weiß davon? Auswirkungen
  • Darf ich STOP sagen, wenn ich nicht mehr kann?
  • Ernährungsfragen während der Behandlung?
  • Umgang mit Nebenwirkungen wie Übelkeit, Haarausfall und Empfindungsstörungen
  • Operationen und ihre Nachwirkungen
  • Umgang mit der Amputation einer oder beider Brüste
  • Behandlungsfolgen die sich auf das Sexualleben auswirken (z.B. bei Prostatakrebs, oder bei Unterleibsoperationen, Lubrikationsstörungen (Trockenheit der Schleimhäute) u.s.w.)

7 Sitzungen, jeweils eine zur Vorbereitung auf die Behandlungen, bei Mehrbedarf Sonderpreis
Paketpreis: 520.- € anstatt 560.- € bei Einzelbuchung

9

Remissionsphase, die Zeit nach der Behandlung

7 Sitzungen mit den folgenden Themenschwerpunkten:

  • Wie gehe ich mit meinen Ängsten vor einer Nachuntersuchung um?
  • Bin ich nach 5 Jahren Rezidivfreiheit völlig gesund?
  • Was habe ich durch die Krankheit gelernt?
  • Wie kann ich mein Leben umstellen, um die Wahrscheinlichkeit auf Gesundheit zu erhöhen?
  • Systemische Hintergründe der Erkrankung, die Treue zum eigenen System
  • Brauche ich das „sozialadäquate Verpissen“ noch?
  • Mein Umfeld ändert sich, wie gehe ich damit um?
  • Berufliche Veränderungen, auf dem Weg zur Berufung
  • Fragen zur aktuellen Partnerschaft, was können wir neu beleben? Was fördert Gesundheit?
  • Egoismus oder gesundes an sich selbst Denken?
  • Hilfe für Andere, Selbsthilfegruppe ja oder nein?
  • Eigene Bedürfnisse finden und leben
  • Schonungsnummern beenden
  • Zukunftsvision aufbauen

7 Sitzungen, bei Mehrbedarf Sonderpreis
Paketpreis: 520.- € anstatt 560.- € bei Einzelbuchung

9

Die Rezidivphase, „jetzt kommt der Scheiß schon wieder!“

3 Sitzungen mit den folgenden Themenschwerpunkten:

  • Was habe ich verkehrt gemacht? Bin ich Schuld? Sind meine Behandler Schuld?
  • Ermutigungsprogramm für eine erneute Behandlung
  • Salutogenese : Verstehbarkeit, Handhabe und Sinnhaftigkeit finden
  • Wem sage ich es? Auswirkungen auf mein Umfeld
  • „Es hat ja doch alles keinen Sinn!“ vom Umgang mit Enttäuschung und Wut
  • „Warum ich?“ Existenzielle Fragen vom Sinn und Unsinn von Krankheit
  • Was kann ich dieses Mal anders machen? Alternativen im Behandlungsplan
  • Radikale Ernährungsumstellung, macht das Sinn?

3 Sitzungen Paketpreis anstatt 240.- € nur 200.- €.
Ich empfehle eine Kombination mit Paket Nr. 2, bei gleichzeitiger Buchung Gesamtpreis 900.- €

9

Die Vorbereitung auf das Ende, Aussöhnung mit dem Tod

3 Sitzungen mit den folgenden Themenschwerpunkten:

  • Eigene Vorstellungen von einer Nachtodwelt entwickeln und Überprüfung auf Auswirkungen und Sinnhaftigkeit
  • den Rucksack packen für die letzte Reise (Versicherungen, Rituale für die Beerdigung, Anzeigengestaltung, Reden, Musik, Sarg, Friedhof oder Friedwald, Briefe an die Angehörigen, Patientenverfügung u.v.m)
  • Aussöhnung mit Gevatter Tod
  • Überkonfessionelle spirituelle Aspekte rund um das Thema Tod
  • Vorbereitung der Angehörigen
  • Anfertigen der „was will ich unbedingt noch erleben“-Liste
  • Mutmachprogramm zum Abschied nehmen
  • Beendigung von Schonungsnummern
  • Erstellung eines Testamentes. Was hinterlasse ich?
  • Wer soll in meinen letzten Augenblicken bei mir sein?
  • Bei Bedarf Sterbebegleitung organisieren, Hospizsuche unterstützen
  • Schmerzfreiheit sicherstellen
  • Würdiges Sterben
  • Bei Bedarf Begleitung der Angehörigen, Hinweise auf Trauergruppen

Das wichtigste Paket, das eigentlich zu allen anderen Phasen immer dazugebucht werden sollte, denn die Auseinandersetzung mit der eigenen Endlichkeit kommt sofort bei der Diagnose Krebs. Wenn ich dieses Thema frühzeitig bearbeite, dann hören zwanghafte Gedanken daran auf und ich kann mich besser mit dem Genesungsprozess auseinandersetzen. Wir müssen alle sterben, das WANN wissen wir alle nicht. Daher ist die Konfrontation mit diesem Thema immer sinnvoll!
3 Sitzungen Paketpreis anstatt 240- € nur 200.- €